Infos zu oPeD

Menschen ändern sich – vor allem ich !

Im Jahr 2011 habe ich das Fotoprojekt „one Picture every Day“ durchgeführt. Ende des Jahres 2010 verlor ich meine Frau im Alter von nur 28 Jahren durch sehr aggressiven Krebs. Seit diesemTag ist nichts mehr so wie es war. In einer meiner schlaflosen Nächte ist mir dann die Idee zu dem Projekt gekommen.

Bei diesem Projekt habe ich ein Jahr lang jeden Tag ein Foto von mir gemacht. Dieses Foto sollte eine Art Tagebuch darstellen um zu dokumentieren, wie ich mich im Laufe eines Jahres verändere.

Die Bilder sind aus fotografischer Sicht nichts besonderes, da sie fast ausschliesslich mit dem Handy aufgenommen wurden. Das Projekt hat einzig dazu gedient ein Jahr in meinem Leben zu dokumentieren.

Auch wenn es teilweise sehr schwer war, konnte ich das Projekt erfolgreich zu Ende bringen. Die einzelnen Galerien können nachfolgend angesehen werden.

Januar 2011
Februar 2011
März 2011
April 2011
Mai 2011
Juni 2011
Juli 2011
August 2011
September 2011
Oktober 2011
November 2011
Dezember 2011